R14, 2021-03-30

akzeptiert keine Verzichtserklärungen in Papierform, bitte elektronisch einreichen.

Einverständniserklärung der Eltern


Die Reisen von Animus Travel umfassen keine permanente Betreuung der Gäste. Für das Handeln der minderjährigen Gäste kann also keine Verantwortung übernommen werden. Daher ist es notwendig, dass die Eltern bzw. Erziehungsbe- rechtigten des minderjährigen Gastes Ihr Einverständnis für die eigenverantwortliche Teilnahme an der Reise geben. Geben Sie ihre Unterschrift nur, wenn Sie das nötige Vertrauen haben, dass Ihr Kind ohne Erziehungsberechtigten reisen darf.

In allen Destinationen sind Reiseleiter vor Ort, die als Ansprechpartner für Fragen und Probleme zu Verfügung und als ortskundige Berater und Organisatoren den Gästen zur Seite stehen.
Animus Travel kann keine Haftung für die Auslegung und Anwendung der Jugendschutzgesetze in den Destinationen durch Leistungsträger übernehmen. Unsere Leistungsträger sind angewiesen keine harten alkoholischen Getränke an Minderjährige auszuschenken – die Kontrolle obliegt jedoch nicht dem Reiseveranstalter.

Da Ihr Kind noch minderjährig ist, bitten wir Sie zur Vollendung des Reisevertrages um Ihre Unterschrift. Die Buchung der Reise unterliegt den Bedingungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese sind jedem Buchungsvorgang angehängt und auf unserer Homepage einsehbar unter: www.animus-travel.com

Hiermit erlaube ich meinem Kind 

an der o.g. Reise teilzunehmen.


Fr Sep 24, 2021

Zum Unterschreiben hier klicken
Unterschrift

Der Unterzeichner versichert, alleinerziehungsberechtigt zu sein oder in Vollmacht des zweiten Erziehungsberechtigen diese Erklärung abgegeben zu haben. Achtung: Wir weisen darauf hin, dass die Buchung der Reise unter Zugrundelegung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Animus Travel erfolgt. Diese können Sie unter www.animus-travel.com/agb einsehen.